Kategorie: Verhalten im Krisenfall

KATWARN: Die Katastrophen-App als Warnsystem

Zu unvorhergesehenen Katastrophen und Unglücksfällen kann es jederzeit kommen – und die wenigsten sind auf diese Extremsituation vorbereitet. Oft erfährt man erst zu spät über die Gefahren und hat schließlich nur noch wenig Zeit zum Handeln. Die Bevölkerung war bisweilen auf Radio- und Fernsehdurchsagen angewiesen, welche aber auch nicht...

So packt man das Notgepäck

Es gibt viele Gründe für eine Evakuierung. Deutlich wichtiger ist jedoch Ihre Vorbereitung darauf mit dem passenden Notgepäck. Ein Rucksack mit allen wichtigen Dingen muss grundsätzlich bereitstehen und umgehend zu vervollständigen sein. Dabei kommt es auf den Inhalt und die Art des Packens an. Mit dem richtigen Notgepäck sollen...

CBRN-Gefahrstoffe: Verhalten bei Gefahrstofffreisetzung

Werden chemische (C), biologische (B), radiologische (R) oder nukleare (N) Gefahrstoffe freigesetzt, ist höchste Vorsicht geboten. Sind Gefahrstoffe in die Luft oder ins Wasser gelangt, achten Sie auf Durchsagen im Radio, Fernsehen oder von Lautsprecherfahrzeugen und informieren Sie sich wenn möglich übers Internet. Verhalten im Haus Kam es zu...

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close