KATWARN: Die Katastrophen-App als Warnsystem

Zu unvorhergesehenen Katastrophen und Unglücksfällen kann es jederzeit kommen – und die wenigsten sind auf diese Extremsituation vorbereitet. Oft erfährt man erst zu spät über die Gefahren und hat schließlich nur noch wenig Zeit zum Handeln. Die Bevölkerung war bisweilen auf Radio- und Fernsehdurchsagen angewiesen, welche aber auch nicht jederzeit beachtet werden können. Im aktuellen Zeitalter 2.0 ist es nun möglich, sich ganz individuell von seinem Smartphone informieren zu lassen.

Das Handy als Schutzengel

Als Ergänzung zum Katastrophenschutz hat das Fraunhofer-Institut ein kommunales Warn- und Informationssystem für die Bevölkerung entwickelt: KATWARN. Mit der App für iPhone- und Android-Smartphones werden Nutzer in Zukunft zum Beispiel im Haushalt, Büro oder unterwegs, frühzeitig vor Gefahren gewarnt. Ob Bombenfunde, Seuchengefahr, Hochwasser, Großbrände oder Stromausfälle – KATWARN spürt Gefahrensituationen auf und warnt den Bürger per Benachrichtigung und einem lauten Piepton. Dabei informiert das KATWARN-Warnsystem nicht nur darüber, dass es eine Gefahr gibt, sondern auch darüber, wie sich die Betroffenen in der Situation am besten verhalten sollen. Die Informationen über KATWARN sind ergänzend zu den allgemeinen Informationen durch Polizei, Feuerwehr und Medien zu verstehen. Abgestimmt werden die Warnungen von den kommunalen Feuerwehr- und Rettungsleitstellen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Katastrophenschutzbehörden. Des Weiteren wird KATWARN auch vom Deutschen Wetterdienst genutzt, um über bundesweite Unwetterwarnungen der höchsten Stufe mit weiträumigen und extremen Gefahren zu informieren. Die vom System übermittelten Warnungen sind stets ortsgenau auf die gefährdeten Postleitzahlen abgestimmt. Zusätzlich zum aktuellen Standort können sich KATWARN-Nutzer außerdem über zwei weitere, frei wählbare Orte warnen lassen. Diese Funktion kann jederzeit beliebig angepasst, aufgehoben oder auch ausgeschaltet werden.

KATWARN in Zeiten von Corona

Besonders während der Corona-Pandemie sind  Sie mit KATWARN immer auf dem neusten Stand, was die Verbreitung des Viruses angeht und das aus erster Hand. Wichtige Verhaltenshinweise werden Ihnen aktuell mitgeteilt. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close