Der Schutzbunker im eigenen Haus

Schutzbunker

Atomunfälle, Hochwasser, Erdbeben, Terror oder Krieg – Katastrophen treten auf verschiedenste Art und Weise auf. Was aber alle Katastrophen gemein haben und was sie so gefährlich macht: Sie kommen unerwartet und erwischen uns in unserem sicher gewähnten Alltag. Wenn es soweit ist, haben wir meist nur wenige Minuten, um richtig zu reagieren und Schutz zu suchen. Damit Sie Ihre Überlebenschancen steigern, sollten Sie in jedem Fall auf eine Katastrophe vorbereitet sein. Denn häufig sind die langfristigen Folgen schlimmer, als der Katastrophenauslöser an sich.

Präparieren Sie Ihr Haus mit einem Universalschutzraum

Um bei Umweltkatastrophen geschützt zu sein, sollten Sie sich unbedingt einen Schutzraum einrichten. Dafür suchen Sie sich in Ihrem Haus einen geeigneten Zufluchtsraum, der einigen Anforderungen entsprechen sollte. Zunächst sollte der Raum über keine Fenster verfügen, die in Nord-West-Richtung ausgerichtet sind, da dort der Wind am häufigsten auftrifft und somit Wärme verloren geht. Und wenn die Heizungsanlage ausfällt, sollte der Raum so viel Wärme wie möglich speichern können. Daher sind Räume mit großen Fenstern eher ungeeignet. Halten Sie notfalls immer genug Decken parat, die vor den Fenstern angebracht werden können. Zudem sollte der Raum über dicke Mauern und möglichst viele Innenwände verfügen, damit die Wärme nicht nach außen dringt. Außerdem empfiehlt sich ein Raum, der einerseits nicht zu hoch im Haus liegt, damit sich der Raum schneller erwärmt, andererseits sollte er auch nicht im Erdgeschoss liegen, da dort bei Hochwasser keine Sicherheit gewährleistet ist.

Die Ausstattung des Raumes

Haben Sie einen geeigneten Raum gefunden, statten Sie ihn im nächsten Schritt aus. Wichtig sind: Decken, Reserve-Kleidung, Frischwasser, ein Radio mit Batteriebetrieb (+Ersatzbatterien), haltbare Nahrungsmittel, Petroleumlampen, Hygieneartikel, ein Feuerlöscher und Werkzeuge. Zudem ist es vorteilhaft, wenn der Raum über einen Telefon-, Strom- und Wasseranschluss verfügt – für den Fall, dass die Leitungen nach der Katastrophe noch funktionieren.

Angebot
Lunartec Petroleumlampe Petroleum-Sturmlaterne mit Glaskolben, Bronze, 24 cm (Petrollampe)
  • Gemütliches Licht dank echter Flamme • Auslaufsicherer Lampenöl-Tank • Regelbare Flammen-Größe • Ideal für Terrasse, Garten, Balkon u.v.m.
  • Deko-Sturmlaterne "Anika" für echte Flamme • Stellschraube für Docht: regelt Flammengröße • Dochtgröße 130 x 10,5 x 2 mm
  • Feuerfester Glaskolben mit Hebemechanik und Schutzdraht • Mit Tragegriff und Aufhänge-Öse • Maße: 116 x 160 x 240 mm, Gewicht: 340 g

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close