Um Herstellungskosten zu minimieren verlagern immer mehr Arzneimittelhersteller die Produktion in Drittlander. In Krisenzeiten kann dies gravierende Auswirkung auf die Arzneimittelversorgung in Deutschland haben. Wenn größere Fabriken schließen und das Transportsystem zusammenbricht kann es zu Engpässen lebenswichtiger Medikamente kommen. Besonders, wenn Sie zum Personenkreis Chronisch-Kranker gehören und auf ein...