Literatur zur Krisenvorbereitung

Fast immer kommt sie plötzlich und unkontrolliert und richtet große Schäden an: eine Krise. Egal ob Naturkatastrophen, Epidemien, Politische Krisen, Wirtschaftskrisen, Terroranschläge, Kriege oder Finanzkrisen. Um solche Ausnahmesituationen zu überstehen, gilt es sich vorzubereiten, sich damit auseinanderzusetzen und bereit zu sein. Es gibt viele hilfreiche Blogs, so wie diesen, die Ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg geben. Zusätzlich gibt es auch einige nützliche Bücher, die Sie während Ihrer Vorbereitung intensiv studieren können.

Tipps zur persönlichen Krisenvorsorge (André Bujara)

Die erste Literaturempfehlung beschäftigt sich allgemein mit Krisen und und zeigt auf, welche Szenarien eintreten können. Weiterhin werden in dem Buch jegliche Aspekte aufgegriffen, welche Sie bei Ihrer Krisenvorsorge berücksichtigen sollten. Dabei wird beispielsweise aufgeführt, wie Sie Ihre Finanzen, Wasserversorgung, Ernährung, Gesundheit oder Hygiene am sinnvollsten gestalten. Weitere Themen, die behandelt werden, sind Strom, Heizung, Sicherheit, Tauschartikel und noch einige mehr. Damit eignet sich dieses Buch sehr gut für eine umfassende Krisenprävention, da alle wesentlichen Aspekte betrachtet werden. Sie sollten das Buch immer an einem Platz haben, der für sie leicht zugänglich ist, um im Krisenfall schnell darauf zurück greifen zu könnne.

Perfekte Krisenvorsorge: Überleben, wenn Geld wertlos wird und die Geschäfte leer sind (Gerhard Spannbauer)

Braut sich in der Finanzwelt eine Krise an, sind Ersparnisse meist nicht mehr sicher und auch der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Sich im Krisenfall auf andere zu verlassen, ist häufig ein großer Fehler, denn schnell kann es passieren, dass man nicht mehr an sein Geld kommt. In diesem Ratgeber werden Ihnen mit Beispielen und Anleitungen Tipps mit an die Hand gegeben, wie Sie u.a. Ihr Einkommen sichern, wie sie Ihre Finanzen neu ausrichten und Ihre Zahlungsfähigkeit aufrechterhalten.

Krisenvorsorge für Notzeiten: Rezepte aus Kriegskochbuch-Handschriften von 1914-1918 (Bent Scharfenberg)

Dieses Buch ist eine sinnvolle Anschaffung für Krisenzeiten. Es beinhaltet zahlreiche Rezepte, die mit einfachen und wenigen Zutaten hergestellt werden können. Daher dient das Buch nicht in erster Linie der aktiven Krisenvorsorge, doch kann es im Ernstfall brauchbar sein, um mit wenigen Lebensmitteln möglichst weit zu kommen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close