Informationen und Tipps zur Krisenvorbereitung

Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Wasserfilter der etwas anderen Art

Die Wassergewinnung ist im Krisenfall das Eine, doch auch an eine Aufbereitung muss gedacht werden. Hier gibt es natürlich professionelle Wasserfilter und sogar mobile Wasserfilter, die zum Einsatz kommen können. Interessant sind jedoch alternative Methoden, die mit einfachen Hilfsmitteln gestellt werden können.
Ein Stoff-Filter ist beispielsweise einfach und effektiv. Dafür braucht man das verschmutzte Wasser nur langsam und in kleinen Portionen durch das Gewebe gießen: Es sollte sich um ein sehr dichtes Stoffstück handelt, damit alle größeren Schmutzteilchen aufgefangen werden. Danach ist das Wasser zusätzlich noch abzukochen, um Erreger aus dem Wasser zu filtern. Einen wahren Komfort-Filter kann man mit einem schmalen, hohen Gefäß realisieren. Ein Rohr kann hier schon weiterhelfen. Dieses füllt man von unten nach oben mit den verschiedensten Filtermaterialien auch. Diese müssen jedoch durch ein Stück Papier oder ein Stück Stoff voneinander getrennt sein. Zu den Materialien können Sand und Watte gehören, die alle Schwebeteilchen aus dem Wasser holen. Hat man noch pulverisierte Holzkohle vom Lagerfeuer übrig, kann diese im Filter eingesetzt die Bakterien abtöten. In den Boden des Filters gehört ein winziges Loch, aus dem das Wasser später wieder läuft. Was lange währt, wird gut, denn 20 Minuten sollte das Wasser im Filter bleiben und danach austropfen.
Mit etwas Stoff können Schmutzteile schon direkt aus Regenwasser ausgefiltert werden. Chemische Verunreinigungen im Wasser lassen sich jedoch mit einem solchen System nur sehr schwer beheben. Dieses Wasser könnte selbst nach dem Auskochen noch unangenehm sein und Beschwerden verursachen. Viel sagt der Geschmack des Wassers aus.



Produkte zur Krisenvorsorge bei Amazon
» Langzeitnahrung » Dosenbrot
» Kurbelradios » Kurbellampen
» Petroleumheizungen » Petroleumlampen
» Wasserfilter » Notfallrucksäcke
» Gaskocher » Cobb Grill
» Pfefferspray Amazon


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Krisenprävention läuft unter Wordpress 4.0.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close