Informationen und Tipps zur Krisenvorbereitung

Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Wasser sparen in der Krise

Besonders jetzt, wo die Menschen in der schlimmsten Wirtschaftskrise stecken, die es so noch nicht gegeben hat, wollen viele Menschen sparen, wo sie nur können. Dies gilt insbesondere auch für das Wasser. Zudem kann man es nicht nur zum Reinigen verwenden, sondern auch als Trinkwasser. So kann ma schnell und einfach wieder seinen Geldbeutel schonen.

Schnell und einfach kann man bereits bei dem Kauf von Trinkwasser sparen. Dies funktioniert sehr einfach. Man nimmt einfach das Wasser aus der Leitung und filtert es. Man kann es auch einfach zum Kochen bringen. So sterben schnell schädliche Bakterien oder Keime ab und man kann es in Flaschen abfüllen und als Trinkwasser nutzen. Das von einem Osmosefilter gefilterte Wasser ist meist noch reiner als das gekaufte Wasser aus dem Supermarkt und kostet zudem nur ein Bruchteil. Das Wasser ist sehr lecker und ist sehr lange lagerfähig, weil die Schmutz- und Schwebstoffe durch den Filter entfernt worden sind. Wichtig ist es aber, auch das Wasser generell zu sparen und nicht umsonst laufenzulassen. Beispielsweise kann man benutztes Badewasser auch zum Spülen in der Toilette benutzen. Hier spart man eine komplette Klosett-Spülung und das Badewasser ist noch sehr gut aufgebraucht. Auch beim Duschen beispielsweise sollte man nicht ununterbrochen das Wasser laufenlassen.

Im Internet gibt es die Möglichkeit seinen Wasserverbrauch und die dazugehörigen Kosten aus zurechnen. Man kann aber auch die Kosten der verschiedensten Anbieter vergleiche und sich den günstigsten Anbieter für Wasser heraus suchen. So kann man auch noch einmal ganz paar Euros im Jahr sparen.



Produkte zur Krisenvorsorge bei Amazon
» Langzeitnahrung » Dosenbrot
» Kurbelradios » Kurbellampen
» Petroleumheizungen » Petroleumlampen
» Wasserfilter » Notfallrucksäcke
» Gaskocher » Cobb Grill
» Pfefferspray Amazon


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Krisenprävention läuft unter Wordpress 4.0.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close