Informationen und Tipps zur Krisenvorbereitung

Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Selbstverteidigung im Ernstfall

Auch an eine Selbstverteidigung ist zu achten. Menschen sind in einer Krisensituation dazu geneigt an ihr eigenes Überleben zu denken. Dabei nehmen sie keine Rücksicht auf mögliche Verluste. So kann es sein, dass plötzlich der bewaffnete Nachbar vor der Tür steht, weil er keinen Vorrat angelegt hat. Da hört die Freundschaft unter Nachbarn jedoch auf. Auch die Polizei rät sich in solche Situationen zu verteidigen, doch der Einsatz von schweren Waffen ist untersagt.

Ohne Waffenschein kann man sich ebenso wirkungsvolle Abwehrhilfsmittel in den Vorrat legen. Dabei ist zu beachten wo man solche Dinge platziert. Wenn die Krise kommt, braucht man einen bestimmten Ort, zu dem man fliehen kann. Möglichkeiten bieten der Keller, die Garage oder ein beliebiges Zimmer im Haus. Dort sollten auch die Verteidigungsmittel aufbewahrt werden, denn an einem anderen Platz nützen sie wenig. Ist man unsicher, wo das Versteck in der Krise sein soll, können auch mehrere Sicherheitspakete im Haus verteilt werden.

Der Inhalt solcher Pakete darf laut Polizei aus folgenden Dingen bestehen: Teleskop-Abwehrstöcke, Elektroschockgeräte, Pfeffersprays und einem guten Messer. Der Abwehrstock ist etwa 20 cm lang und für den Nahkampf gut geeignet. Auf Grund der Länge hat man meist einen größeren Vorteil. Der Elektroschocker wirkt sofort und kann gut in geschlossenen Räumen benutzt werden. Das Opfer bekommt mit einem Stromschlag und fällt zu Boden. Pfeffersprays sind leicht in der Anwendung und überzeugen mit einer hervorragenden Wirkung. Man sollte mehrere Dosen davon lagern. Am besten an den Stellen, wo das potentielle Opfer sie nicht sieht oder finden kann. Die Verstecke sollten jedoch allen Familienmitgliedern bekannt, da die Waffen jederzeit gebraucht werden können.



Produkte zur Krisenvorsorge bei Amazon
» Langzeitnahrung » Dosenbrot
» Kurbelradios » Kurbellampen
» Petroleumheizungen » Petroleumlampen
» Wasserfilter » Notfallrucksäcke
» Gaskocher » Cobb Grill
» Pfefferspray Amazon


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Krisenprävention läuft unter Wordpress 4.0.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close